Dieser Shop ist ausschließlich für Geschäftskunden bestimmt.
OKI Service Partner
Social Networks
Passwort vergessen
OKI Service Partner
Social Networks

Popp KFOB-C - Fernbedienung1

Popp KFOB-C - Fernbedienung
Popp KFOB-C - Fernbedienung
Noch verfügbar

Hersteller: Popp & Co

Warengruppe:

Art.Nr.: S17592345

kabellos, Z-Wave

  • Verwaltet eigenes Z-Wave Netzwerk oder arbeitet als Sekundärcontroller
  • 4 Tasten können frei belegt werden (als einzelne Tasten oder Tastenpaar)
  • Steuert Geräte direkt oder löst vordefinierte Szenen aus
  • Standard- und erweiterter Sicherheitsfunk
  • Stabiles Gehäuse mit angenehmer Oberfläche
  • Schiebemechanismus schützt vor ungewolltem Tastendruck
  • Optimiertes Energiemanagement für längere Batterielaufzeiten
Details Zubehör Datenblatt Beratung Einkaufswagen
Die KFOB-C Fernbedienung ist eine 4-Tasten-Fernbedienung, die als Primärcontroller ein eigenes Z-Wave Netzwerk verwalten oder als Sekundärcontroller in ein bestehendes Z-Wave Netzwerk eingebunden werden kann. Der KFOB-C kann Geräte über vier Steuerkanäle (Assoziations-Gruppen) direkt steuern oder definierte Szenen in einer Smart-Home-Zentrale auslösen.Der KFOB hat ein glattes und robustes Gehäuse sowie eine stabile verschiebbare Abdeckung, welche das unbeabsichtigte Drücken der Tasten verhindert. Das macht den KFOB zu einem unverzichtbaren Begleiter im intelligent vernetzten Zuhause.
Produktbeschreibung Popp KFOB-C - Fernbedienung
Produkttyp Fernbedienung
Stromquelle Batterie
Konnektivität Kabellos - Z-Wave
Eingabetyp 4 Tasten
Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe) 3 cm x 5.5 cm x 1.5 cm
Alle Preise sind exklusive der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer.
Ultrabook, Celeron, Celeron Inside, Core Inside, Intel, Intel Logo, Intel Atom, Intel Atom Inside, Intel Core, Intel Inside, Intel Inside Logo, Intel vPro, Itanium, Itanium Inside, Pentium, Pentium Inside, vPro Inside, Xeon, Xeon Phi, und Xeon Inside sind Marken der Intel Corporation in den USA und anderen Ländern.
1Beispielfoto, Lieferinhalt und -umfang können abweichen. Entscheidend für den Warenumfang ist die Produktbeschreibung